Spätburgunder Rotwein trocken (Jäger-Wein) - Sasbach, Kaiserstuhl (Baden)

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

7,70 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,27 €


1 l = 10,27 €

Winzergenossenschaft Sasbach 
Spätburgunder Rotwein trocken
(Jäger-Wein) - Sasbach Rote Halde, Kaiserstuhl (Baden)

Klassischer Kaiserstühler Spätburgunder mit Beeren-, Kaffee- und Mokkaaromen aus der Wild-Motiv-Serie.
Im Geschmack mit dichtem Körper, samtig und rund wirkend mit fein verwobenem Gerbstoff. Der Wein passt gut zu Wildgerichten, zu Sauerbraten, zu Lamm, Käse und Tomatengerichten. 

Goldmedaille des Badischen Weinbauverbandes

Die Waidmänner des Hegeringes Unterer Breisgau-Kaiserstuhl und die Winzergenossenschaft Sasbach haben zusammen eine Serie kreiert, auf deren Etiketten Wildgemälde berühmter Künstler (Wildschwein und Fasan von Thomas Lipp, Hamburg, und Hase von der Jagdmalerin Celine Gentner, Neresheim, Trägerin des Kulturpreises des Deutschen Jagdschutzverbandes) abgebildet sind. Aus dem Verkaufserlös übergibt die Winzergenossenschaft dem Hegering € 0,30/Flasche; dieser setzt das Geld ausnahmslos für Naturschutzmaßnahmen ein, und die Jäger legen dabei selbst kräftig „Hand mit an“.


Abbildung ähnlich!

Weitere Produktinformationen

Erzeuger WG Sasbach
Region Kaiserstuhl, Baden (DE)
Lage Rote Halde Sasbach
Güteklasse Qualitätswein
Jahrgang 2016/2017
Ausbau im Holzfass gereift
Geschmacksrichtung trocken, weiche Tannine
Alkoholgehalt % Vol. 13,5
Restzucker in gr/l 4,9
Säure in gr/l 4,9
Lagerung 2 - 5 Jahre
Allergene enthält Sulfite
Flascheninhalt L 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotweine (Traubensorten), Spätburgunder, Winzergenossenschaft Sasbach, Informationen, Kaiserstuhl, Rotweine